Einführung Clickern

ClickerBeim „Clicker-Training“ werden mit Hilfe eines Clickers, der ein immer gleiches Tonsignal „Klick“ erzeugt, erwünschte Verhaltensweisen erlernt und gefestigt. Durch das immer gleiche Tonsignal des Clickers ist es leichter für den Hund dieses Signal „zu verstehen“ als ein in der Tonhöhe, in der Betonung oder in der Sprachlautstärke variierendes gesprochenes Kommando. Deshalb ist Clickern insbesondere für sensible, unsichere Hunde geeignet.

Nach einer theoretischen Einweisung in die Arbeit mit dem Clicker beginnen Sie, Ihren Hund auf den Clicker zu konditionieren. Dabei lernen Sie, punktgenau zu clickern. Neben der Grundkonditionierung wird der Kurs zielgerichtetes Konditionieren auf erwünschte Verhaltensweisen oder kleine Tricks sowie „freies Formen“ behandeln.
Clickern ist für Hunde aller Lebensalter und Rassen geeignet.

Im Kurspreis ist ein Clicker enthalten. Bezahlung nach Anmeldung per Vorkasse. Läufige Hündinnen sind leider ausgeschlossen. Ich bitte dafür um Verständnis.

Kursdetails:
Als Einzeltraining oder in Gruppen von 2 bis 4 Mensch-Hund-Teams

Kursdauer: 2 x 1 Stunde
1. Stunde: Einweisung und erste Schritte mit dem Clicker
2. Stunde: Üben und Festigen
Die einzelnen Trainingsstunden finden an unterschiedlichen Tagen bei Ihnen zu Hause statt.

Kosten für den Kurs:
Einzeltraining: 50 EUR* / Hund  zzgl. Anfahrtskosten
Gruppentraining: 25 EUR* / Hund zzgl. Anfahrtskosten

Voraussetzungen: hier
Sie haben Interesse? Dann rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir.